Deutsch | English

Hasseröder "Better World"

nhb für Hasseröder - Männer wissen warum

Frauen sind raus, bei dieser Hasseröder Kampagne, denn hier geht es um „male bonding“. In mehreren Spots befaßt sich die Fokusmarke von Anheuser- Busch InBev mit der Frage „Wo Männer noch echte Männer“ sein können. Da ist man dann ganz schnell im Fußballstadion, wo die Kernbotschaft des ersten Spots „Better World“ vermittelt wird : Don‘t drink and drive! Also La Ola mit null Promille.

Diese Idee haben McCann Erickson und Markenfilm auf Mallorca umgesetzt, die Postproduction fand dann bei nhb in Hamburg statt. Im 3D department und am flame wurde ein leeres Stadion mit jubelnden Zuschauern und Konfetti aufgefüllt. Cheers!

related projects


credits

nhb: set supervising, editing, compositing, 3D, colourgrading

agentur: McCann Erickson
filmproduktion: Markenfilm
regie: Gregor Schnitzler