Deutsch | English

Mercedes-Benz A-Klasse "Spike"

Die neue A-Klasse - im Sportpaket mit Diamantgrill, vfx by nhb

Spike 5/5

Dass die neue A-Klasse nichts mit der alten zu tun hat, bemerkt man zuerst am frischen Design. Die neuen Modelle sind bis zu 18 Zentimeter flacher und versprechen damit nicht nur optisch einen Quantensprung zu mehr Fahrdynamik. Ab jetzt haben wir es mit einem jugendlichen Sportler zu tun.

Der Film “Spike” zeigt ein besonders attraktives optisches feature aus dem Sportpaket: Mercedes-Benz definiert den Kühlergrill neu und präsentiert das erste Auto mit progressivem Diamantgrill – ein strahlender Hingucker auf der Strasse.

nhb vfx

Als Vorbild für die Visualisierung dienten bei unserem Spot bewegliche 3D Nagelbretter, die man schon in den 70er jahren gerne als kleine Designobjekte verschenkte. Die Lookentwicklung war hier besonders zeitaufwändig, da der Kunde ein sehr spezielles Design vor Augen hatte. 

Auch hier hat unsere vfx/3D in Hamburg wieder ganze Arbeit geleistet: die Decke, der Boden, die gesamte Atmosphäre sowie das riesige glühende Pinboard sind computergeneriert - Spike ist der wohl arbeitsintensivste Spot des Flights. Insgesamt war für das Projekt “Mercedes-Benz A-Klasse Feature Films” ein Team von 25 vfx Experten über 4 Monate standortübergreifend im Einsatz.

Zusammengefaßt sind das 5 Drehtage in Brno, ein Drehtag in Hannover, eine Anzeige wegen Diebstahls, 15,52 TB Projektdaten, 99 Gradings, 270 GB Masterplayouts, 5 x 30 Sekunden TVC's, 5 x 20 Sekunden TVC's, 5 Kino Versionen, 4 x 10 Sekunden TVC's und 2324 e mails. Insgesamt sind 4 Zähne und 1 Aussenband dabei draufgegangen und 18 Kilo Körpergewicht - eine wunderbare Erfahrung. Wir würden es jederzeit wieder tun.

related projects


credits

nhb:  set supervision, art direction, offline editing, cgi animation, colour grading, online compositing, sound design

producer:  Emilia Witzke
nhb art direction:  Vitor Aguiar, Carsten Kuhoff
vfx supervisor:  Thorsten Rutz
3d lead artists:  Wolfgang Emmrich, Florian Breg
colourists:  Bernie Greiner, Mike Friedland
sound design:  Wenke Kleine-Benne

agency:  Jung von Matt/Alster
account managing:  Maria Groh
creative director:  Michael Ohanian, Jonas Keller
tv producer:  Thomas Nabbefeld
text/ad: Bahador Pakravesh, Jan Lohse, Kai Abd-El-Salam

production: tempomedia filmproduktion GmbH
producer:  Acki Heldens (exec.), Stephan Brockmann
director:  Cyril Guyot
dop:  Christopher Probst
editor:  Alexander Jurkat, Niko Brinkmann

music composition:  White Horse Music

kontakt:
Tim Tibor

Mercedes-Benz A-Klasse "Spike" making of