Deutsch | English

Panasonic Lumix TZ20

poetry in motion: "It's your journey, don't let it go"

 Brilliante Bilder, sinnliche Farben, Schönheit, Bewegung und Emotion - dieser Spot, den wir mit Salt Berlin für Lukas Lindemann Rosinski realisiert haben, enthält alles, was Werbung für eine Digitalkamera erfolgreich macht - und noch ein bißchen mehr.
Der Film spielt mit der poetischen Idee eines unsichtbaren Rahmens, in dem die Bilder scheinbar zum Stillstand kommen, so als würde man sie für die Ewigkeit festhalten wollen.

„It‘s your journey, don‘t let it go".

Der Film wurde in Südspanien auf Phantom und Alexa gedreht. Lösungen für die „unsichtbaren“ Wände wurden von Salt und der nhb vfx zusammen erarbeitet. Insbesondere hinter der unsichtbaren Wasserwand verbarg sich ein ungeahnter Aufwand. Ein riesiger Kran hielt eine mehrere Meter große Plexiglasscheibe inmitten eines Sees kurz über der Wasseroberfläche, welcher später digital von nhb wieder aus dem Bild genommen wurde.

Die Postproduktion bediente sich der Nuke Smoke Pipeline der nhb. Das garantierte schnelle Turnarounds und Flexibilität auf mehreren Ebenen. Elemente wie Lampions und die gläserne Lumix Kamera wurden als 3D Elemente hinzugefügt. Besonders das spielerische Umgehen mit allen Elementen – sowohl beim Dreh als auch in der Post – hat bei diesem Projekt enorm Spaß gemacht, so Norman Struwe, vfx supervisor der nhb für dieses Projekt. Auch die Zusammenarbeit mit Salt war wieder betont gut und äußerst professionell. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame „Journeys“. 

credits

nhb: editing, compositing, 3D, vfx supervising, soundmix

agentur: Lukas Lindemann Rosinski
filmproduktion: Salt Berlin
regie: Nico Caicoya

 

kontakt:
Tim Tibor