Deutsch | English

Tom Tailor Renew You "Subway" her

Fashion-Showdown im Untergrund, vfx by nhb

project information

New York New York, die Stadt an der Ostküste gilt für viele immer noch als die aufregendste Stadt der USA und natürlich als Fashion-Metropole. Kein Wunder, dass Tom Tailor das pulsierende Lebensgefühl der big city in seiner aktuellen Kampagne aufgreifen will, denn hier dreht sich alles um Erneuerung. Die Kampagne umfasst insgesamt 9 spots, die alle bei nhb in der Postproduktion bearbeitet wurden, explosiv inszeniert vom international renommierten britischen Regieduo Marc & Ish für Markenfilm. Thema ist die Präsentation der aktuellen Herbst/Winter Kollektion 2013/2014.

Diesmal erleben wir eine Showdown Situation in der U-Bahn. Die Protagonistin begegnet ihrem Alter Ego und sorgt mit einer explosiven Kissenschlacht für eine Rundum-Erneuerung in den aktuellen Oktober-Look. So einfach kann das sein, mach dich neu!

texture painting in Mari
light baking in Modo

nhb vfx

Auch in dieser Spot ist wieder hauptsächlich im Green Screen und in den Rechnern unseres VFX Departments in Hamburg entstanden, alles ist full CGI. Bei Subway entwickelten unsere 3D artists einen Workflow, bei dem die Beleuchtung der Elemente direkt in die Texturen eingerechnet wurde, um schnelle Änderungen ohne lange Renderzeiten möglich zu machen. Das passierte mit einer speziellen Kombination verschiedener Software-Pakete: modo, mari, ftrack, nuke, maya, arnold und flame wurden für "Subway" eingesetzt.

Das Besondere und die Herausforderung an dem Projekt war, einen großen, weißen Innenraum so darzustellen, dass er in Kameranähe möglichst natürlich wirkt, reale Gebrauchs- und Abnutzungsspuren aufweist, und ihn bei weiterer Kameraentfernung immer weißer und detailloser werden zu lassen.

Eine schöne Aufgabe für unsere VFX. Warum die Protagonistin mit einem Daunenkissen in die U-Bahn steigt, bleibt ihr kleines Geheimnis ;-)

related projects


credits

nhb: art direction, motion graphics, vfx supervision, 3D animation, compositing, colourgrading, sound design, soundmix

executive producer: Tim Tibor
art direction: Vitor Aguiar
motion graphics: Simon Jokuschies
3D: Wolfgang Emmrich (head of 3D), Robert Hennings (lead artist),Zarko Kitanovic, Mario Reitbauer (FX), Luigi Pisciotta
nuke: Zarko Kitanovic, Patrick Altmaier
flame: Stephan Tietz
colourgrading: Mike Friedland
sound design: Johannes Roeske

agentur: Jung von Matt/ Alster
filmproduktion: Markenfilm
regie : Marc & Ish

kontakt:
Tim Tibor