Deutsch | English

Cartier "Paris Nouvelle Vague"

One night in Paris...colours by nhb studios Berlin

"One night in Paris is like a year in any other place" stellten die Rock Veteranen 10cc schon Mitte der Siebziger fest, und tatsächlich hat die Metropole an der Seine besonders bei Nacht einen Charme und eine Magie, die es sonst nirgends gibt.

Und wer wüßte das besser als die Mutter aller französischen Luxusmarken? Das Haus Cartier setzt mit diesem Film der Nacht und ihrer schönsten Protagonistin, der eleganten geheimnisvollen Pariserin, ein unvergleichliches Denkmal.

Christian Larson inszenierte "Paris Nouvelle Vague" mit dem neuen Cartier Testimonial Bianca Brandolini D'Adda - It-Girl, Schauspielerin und Model mit italienisch-brasilianischen Wurzeln und aristokratischem Hintergrund. Eine perfekte Botschafterin um die neue Cartier Kollektion, die dem besonderen Esprit der Pariserin gewidmet ist, in inspirierenden Bildern vorzustellen. 

Entstanden ist ein Traum von einem Film und eine wunderbare Aufgabe für unseren senior grading artist Pana Argueta, der mit seinem herausragenden Farbgefühl ein echtes Erlebnis daraus macht. Das Ganze übrigens zu einem echten Klassiker: Das Chanson "Le tourbillon de la vie" ist aus Francois Truffauts' "Jules et Jim" und wird im Original von der großartigen Jeanne Moreau gesungen. 

Auch das Haus Cartier, das dafür bekannt ist, seine Kampagnenfilme sehr sorgfältig auszuwählen und im Zweifel lieber mal was wegzuwerfen, ist begeistert. Class.

credits

colourgrading by Pana Argueta@nhb studios Berlin

senior producer at nhb: Yesim Altilar

director, editor: Christian Larson
filmproduction: Soixante Quinze, Paris
line producer : Christine Fauconnot
production coordinator : Virginie Lempereur  
casting director : Philippe Elkoubi
dop: Erik Sohlström
assistant editing: Emma Backman
agency: 75 Wanted

kontakt:
Yesim Altilar