Deutsch | English

Ferrari "The Legend"

Il cavallino rampante - powered by nhb studios düsseldorf

Gibt es eine Automarke, die sexier ist als Ferrari? Nope. Und damit ist eigentlich schon fast alles gesagt über die legendäre Sportwagenmarke aus Maranello, gegründet 1947 vom ehemaligen Rennfahrer Enzo Ferrari. Höchstens vielleicht noch dies: „Ein Ferrari braucht kein Radio, denn der Motor klingt wie ein ganzes Orchester.“ (Herbert von Karajan)

Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass wir diesen Film, den Nico Kreis für die Filmhochschule Baden-Württemberg realisiert hat, in der Postproduktion unterstützen konnten: eine wunderschön erzählte Story in wirklich tollen Bildern, die zu Recht beim Spotlight Festival 2014 mit einem Preis in Silber belohnt wurde, weitere Auszeichnungen werden sicher folgen. Das aufbrechende Fell, die Fellstruktur, die Partikelanimation, der Lack mit seinen Reflektionen - all das stammt aus unserem 3D/vfx department in Düsseldorf. Sehr schönes Arbeiten, finden wir!

credits

nhb: 3D, vfx animation

nhb producer: Christoph vom Bauer
vfx supervision, shading, lighting: Christian Wallmeier
vfx supervision, compositing: Patrick Altmaier
concept design: Ronan Chuat
modeling: Benjamin Juergens
animation, rigging, cloth: Markus Pchalek
effects, particles, simulations: Ralf Hietel
compositing: Sascha Reinholz

filmproduction: Filmakademie Baden-Württemberg, Milchstrasse, Proper Scandal
regie: Nico Kreis
dop: Jan Mettler