Meter Group "Fukushima Reborn"

fight the invisible, powered by nhb Munich

Die nukleare Katastrophe von Fukushima im März 2011 hat schlimme Folgen für Umwelt und Landwirtschaft gehabt, unter denen die Menschen in diesem Teil Japans noch heute zu leiden haben. Nun wurde eine Methode entwickelt, den Boden von radioaktiven Rückständen zu reinigen ohne ihn unfruchtbar zu machen. Ein Segen für die Reisbauern in der Region.

Das Verfahren, entwickelt von der Meter Group unter der Leitung von Vice President Sales & Marketing Christian Hertel, ist tatsächlich bahnbrechend; wir wurden mit der Postproduktion des Casefilms in München beauftragt. Mehr Infos zum Projekt "Fukushima Reborn" gibt es hier.

 

editing: Johannes Maierbacher, Fabian Gustus // colorgrading: Julien von Schultzendorff // online: Florian Decker // music: Felix Lamprecht // mix: Julia Panzer

 

 

 

credits

nhb: editing, online, colourgrading, music, mix

production: Caspic Film
director, dop: Johannes Maierbacher

kontakt:
Julian Kasmierz
Steffen Stark