Deutsch | English

Night of Honour "Vilim Vasata"

Der Titan der Werbung: eine Hommage an Vilim Vasata, powered by nhb

Er ist der "elder statesman of advertising", ein Titan der Werbung - Vilim Vasata, der erste Kreativchef und Gründer des Agenturnetzwerks BBDO, wurde im Februar in der ADC Night of Honour für sein Lebenswerk geehrt. Vasata hatte vor genau 50 Jahren den Art Director's Club Deutschland gegründet und war dessen erster Präsident. 

Vilim Vasatas Stil und seine kreativen Ansprüche sind legendär; er hat mehrere Generationen von Werbern nachhaltig beeinflusst. ADC-Präsident Stephan Vogel bringt es auf den Punkt: „Vilim Vasata ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Kreativen der Nachkriegsgeschichte. Ein Wegbereiter guten Geschmacks und guter Kommunikation in Deutschland.“

Unter seiner kreativen Führung avancierte BBDO zur erfolgreichsten, renommiertesten und größten Agentur in Deutschland. Vasata begleitete Kunden wie Henkel, LBS oder Dr. Oetker. Unvergessen sind seine Claims wie „Man nehme Dr. Oetker“ oder „Vorsprung durch Technik“ für Audi. Bis 1999 war Vasata in leitender Funktion für die BBDO tätig, heute lebt der 84 jährige emeritierte Professor für Kommunikationsdesign in Essen.

Wir haben uns sehr gefreut, an der Ehrung für einen so großen Mann mitwirken zu dürfen. Der Film für die Night of Honour entstand in Zusammenarbeit mit den Kreativen der BBDO in den nhb studios Düsseldorf unter der Animationsregie von Christian Wallmeier.

credits

nhb: art direction, animation, audio production

animationsregie: Christian Wallmeier, Timo Wilke
art direction: Ronan Chuat
original artworks, illustrations: Ronan Chuat
audio producer: Verena Beck
sound: Markus Fink, André Sudratjat

agency: BBDO Proximtiy Düsseldorf GmbH
chief creative Officer: Wolfgang Schneider - BBDO Germany GmbH
creative managing directors: Sebastian Hardieck, Kristoffer Heilemann, Darren Richardson
creative director: Carsten Bolk
art director: Caner Ergel
copywriter: Markus Kuerten, Marc Steinberg
agency producer: Cathrein Offermann
chief production officer: Steffen Gentis / BBDO Germany GmbH

filmproduction: nhb studios düsseldorf, CraftWork