Deutsch | English

ParkU "Don't look just book"

ParkU, the smart way to park - production by nhb studios

project information

Morgens halb 10 in Deutschland - das ist schon lange nicht mehr die Zeit für ein "Frühstückchen", sondern eher die Rush Hour für Politessen, die vor allem in den Großstädten Jagd auf Falschparker machen - und das von Jahr zu Jahr unerbittlicher. 1,5 Millionen Euro hat die Stadt Hamburg in 2011 von den "Parksündern" kassiert, Berlin sogar sexy 11 Millionen und in anderen europäischen Großstädten sieht's ähnlich aus.

Wenn man sich beispielsweise den Schweizer Bußgeldkatalog ansieht, dann traut man dem Zürcher Start Up Unternehmen ParkU sofort eine große Zukunft zu. ParkU ist eine Internet Plattform, auf der freie Stellplätze angeboten werden. Und wer seinen eigenen Platz grad nicht braucht, kann ihn über ParkU vermieten.

nhb art department

"Don't look, just book" also - eine ziemlich clevere Idee, fanden wir und haben unsere Kreativen im Art Department darauf angesetzt. Besonders schön bei diesem Projekt: Der Kunde gab uns bei Konzept und Gestaltung fast völlig freie Hand. Entstanden ist so unter der Regie von Vitor Aguiar in Cinema 4D und After Effects dieses charmante Viral im Retro Style der 60er Jahre Infomercials. Auch der Ton wurde mit entsprechenden Filtern versehen, die Musik ebenfalls typisch für die Zeit.
Ab sofort in Ihrem Internet - hat Spass gemacht!

credits

nhb: art direction, motion graphics, sounddesign, soundmix

nhb producer: Justin Stiebel
regie & art direction: Vitor Aguiar (nhb)
motion graphics: Lennert Schrader (nhb), Simon Jokuschies (nhb)