Vileda "Endless"

Frühjahrsputz mit Vileda und nhb

Mit seiner mehr als 65-jährigen Geschichte zählt Vileda aus dem kleinen Weinheim in Baden-Württemberg zu den international anerkanntesten Marken für Haushaltsprodukte, in Deutschland soll der Bekanntheitsgrad sogar bei stolzen 97 % liegen. Kein Wunder, saubermachen müssen wir schließlich alle mal.

Und nach dem Dreh für diesen Spot, gab's ganz besonders viel zu tun. Schließlich wurde am Set in Litauen mit einem echten Bären gedreht. Natürlich schön alle nacheinander - die zweibeinigen Darsteller wurden dann doch lieber extra aufgenommen und in der Postproduktion dazu "komponiert". Ebenso wie der schöne Wasserwirbel mit dem Vileda Produkt, das auch nicht aus Weinheim, sondern aus unserem 3D department stammt. 

Ein schöner Job für den internationalen Markt, wir waren von Anfang bis Ende dabei. Gerne wieder.

photos: ARTBOX Production House, Lithuania

credits

nhb: vfx supervision, 3D animation, compositing, colourgrading

nhb producer: Max Leist
vfx supervision: Thorsten Rutz
3D: Wolfgang Emmrich, Rico Koschmitzky
compositing: nhb comp team, Simon Jokuschies
colourgrading: Biggi Klier

agentur: Jung von Matt, Neckar
filmproduktion: Cobblestone
regie: Martin Haerlin

Vileda "Endless" making of